Die Kinderherde von
Heiliger
Copyright © 2005 - 2017 asvoja.de |  Impressum / Kontakt
Letzte Aktualisierung 26.08.2017
 
Bildauswahl
Sonstige Bilder
 

DruckenDrucken

Das Heiliger Logo im Wandel der Zeit

Das Logo der Firma Heiliger blieb über viele Jahre hin unverändert. Es wurde sowohl im Email der Herde ausgeführt als auch auf den Typenschildern angebracht. Bei den Typenschildern gab es Aluminiumausführungen bei denen das Logo Alufarben auf schwarzem (aus Eislingen) bzw. rotem (aus Uhingen) Hintergrund ausgeführt war. Eine weitere Variante sind die Typenschilder aus Papier (ebenfalls schwarz oder rot) bei denen das Logo aufgedruckt war.

Das Logo bestand ursprünglich aus dem Nameszug Heiliger, der in der Form einer Handschrift ausgeführt wurde. Der Schriftzug war im Email der Herde (z.B. beim Herd Nummer 6) enthalten.

Das Logo wurde in gleicher Form auf den Typenschildern der Herde (wie z.B. beim Herd Nummer 1 oder beim Herd Nummer 25 jeweils auf dem Bild Nummer 6 gut zu sehen) verwendet.

Als die Backofenfenster größer wurden (wie z.B. beim Herd Nummer 25 auf dem Bild Nummer 3 gut zu sehen), wurde der Schiftzug auf dem Glas plaziert und von drei Linien eingefasst.

Anfangs der achtziger Jahre wurde das Logo dann zumindest auf den Backofenfenstern der Herde modernisiert (wie z.B. beim Herd Nummer 30 zu sehen). Die Einfassung durch drei Linien wurde zunächst beibehalten. Auf den Typenschildern blieb der originale Schriftzug.

Später in den achtzigern wurde dann auch auf die Linien verzichtet (wie z.B. beim Herd Nummer 28 zu sehen). Das Logo wurde größer. Auf den Typenschildern blieb weiterhin der originale Schriftzug.

Powered by the Asvoja Group